Pfarrcaritas

Vsozialkreislogo-gschliffeniele Menschen unserer Pfarre nehme ihre Verantwortung als ChristInnen wahr und engagieren sich für Menschen, die auf der Strecke bleiben, für solche, die keine Lobby haben, für die von der Gesellschaft gemiedenen.

Das Spektrum der Einsatzmöglichkeiten ist groß und Sie finden sicher einen Platz ihre Mitmenschlichkeit zu entfalten.

 

Mo: 16.00-18.00 Uhr

Mi und Fr: 9.00-11.00 Uhr

Di: nur nach telefonischer Vereinbarung 0316/321679-24

caritas aussenFrau Elisabeth Gubisch ist für Sie da. Hilfesuchende werden mit Gutscheinen, Geld, Beratung und ev. dem Hinweis auf eine kompetente andere Stelle unterstützt. Dabei arbeiten wir mit anderen Organisationen wie Caritas, Sozialamt, ABZ, AMS usw. und anderen Pfarren zusammen.

Hilfsdienste und Besuche werden soweit es möglich ist vermittelt.

Wenn um größere Beträge angesucht wird, entscheidet der Sozialkreis, dessen Mitglieder sich einmal monatlich treffen. Diese Ansuchen müssen mittels einem so genannten Erhebungsbogen und den entsprechenden Belegen gestellt werden.

Telefon: 0316/32 16 79 - 24

 

 

 

Geburtstagsaktion

Bewohner der Pfarre St. Leonhard bekommen ab dem 80. Lebensjahr einen Geburtstagsbesuch und erhalten ein kleines Geschenk.

18 dem Sozialkreis angehörige oder nahe stehende Personen besuchen monatlich ca.60 -70 Geburtstagskinder, überbringen die Wünsche des Pfarrers und ein kleines Geschenk. Vor allem haben die Besucher Zeit für ein Gespräch. Nicht nur die Besuchten freuen sich oft sehr, manches Mal sind wird die einzigen Gratulanten, auch die Besuchenden werden oft durch das Gespräch, durch die freundliche Aufnahme reich belohnt.

Haben Sie Lust bei unserer Geburtstagsaktion mitzumachen? Meldungen bitte in der Pfarrkanzlei oder der Pfarrcaritas.



Seit einigen Jahren besteht eine Gruppe im Alten-Pflegeheim Annaheim.

Einmal monatlich treffen sich Sozialkreismitarbeiterinnen mit den HausbewohnerInnen zu einem bestimmten Thema in einer Gruppe zu einem Gespräch.

Unser Anliegen ist es, Brücken zwischen Pfarrgemeinde u. Alten-Pflegeheim zu bauen. Der Übergang ins Heim ist oft mit vielen Ängsten für den älteren Menschen verbunden. Durch diese Tätigkeit im Heim, haben wir erfahren, dass Menschen die hier leben und auch arbeiten, die Solidarität der Pfarrgemeinde sehr gebrauchen.

Soll in erster Linie eine Kommunikationsmöglichkeitfür "Alter-werdende Menschen" sein.

Termine:Senior1

normalerweise am 2. Mittwoch im Monat um 14.30 im Pfarrheim Termin-Änderungen sind in der Pfarrverbandszeitung bzw. auf dem Terminkalender auf dieser Webseite nachzulesen.

Das Programm, das es jedesmal gibt, ist auf das Kirchenjahr abgestimmt.

Mit einer guten Nachmittagsjause möchten wir unsere Senioren ein bisschen verwöhnen. Ob Geburtstagsfeier, besinnlicher Advent, musikalische Nachmittage oder der jährliche gemeinsame Ausflug im Mai – die Gemütlichkeit und die Freude am Zusammensein steht im Vordergrund.

Zum Leitungsteam des "Nachmittagskaffees am Freitag" gehören:

Waltraud Klein und Maka Offenbacher.

Leitung der Pfarrcaritas und des Kleiderladens: Elisabeth Gubisch

Sprechstunden:

Mo 16-18 Uhr

Di nach telefonischer Vereinbarung

Mi und Fr 9-11 Uhr

 Nähere Angaben entnehmen Sie bitte dem Punkt „Caritas Sprechstunden“

 Kleiderladen der Pfarre

Öffunungszeit: jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr

Kontakt: 0676 87496787 (Fr. Gubisch)

IMG_2562
IMG_2564
IMG_2565
IMG_2566
IMG_2567
IMG_2568
IMG_2569
IMG_2570
IMG_2571
1/9 
start stop bwd fwd

Die Abgabe von Kleider- und Schuhspenden ist zu folgenden Zeiten möglich:

Mo 16 - 18 Uhr,
Mi u. Fr. 9 – 11 Uhr
Do 16 – 18 Uhr

Der Reinerlös des Herbstverkaufs 2017 von 3145,00 € wird für caritative Zwecke verwendet.

Frühlingsverkauf am 14./15.April 2018

 

 

  Frühlingsverkauf am 14./15.April 2018

Jeden Donnerstag

16.00 – 17.00 Uhr