Entstehung des St. Leonhardfriedhofes

titelbild

Die frühen Friedhöfe wurden meist um Kirchen herum angelegt. Das Begräbnisrecht zählt zu den historischen Quellen, ob eine Kirche das Recht einer Pfarrkirche besessen hat, bis durch kaiserliche Verordnung verfügt: Die bestehenden Friedhöfe um die Kirche sind aus hygienischen Gründen aufgehoben und an anderer Stelle neu angelegt worden.

1817 wurde der erste Teil des St. Leonhard-Friedhofes (A I) auf den heutigen Ort verlegt ; 1849 musste er schon erweitert werden (AII); 1864 und 1878 (B-Teil) waren eine neuerliche Erweiterung nötig, bis er schließlich 1962 um den C-Teil vergrößert wurde (siehe Skizze).

Im 19. Jahrhundert setzte auch in unserem Pfarrgebiet eine rege Bautätigkeit ein. Die „Vorstadtpfarre" wurde zur „Stadtpfarre". Namhafte Persönlichkeiten siedelten sich im Pfarrgebiet an und fanden oft auch auf unserem Friedhof ihre letzte Ruhestätte. Ein Großteil der bedeutenden Grabstätten geht auf diese Persönlichkeiten zurück. Diese Webseite will gerade diese und die im Lauf der Zeit dazugekommenen Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten wieder stärker ins Bewusstsein heben.

Herrn Arch. DI Eugen Gross, Herrn HR Dr. Erich Nopp und Frau Mag. Karin Derler ist für die mühevolle Arbeit der Bearbeitung der historischen Fakten zu danken.

Nicht nur bedeutende Persönlichkeiten, die hier ihre letzte Ruhestätte gefunden haben, sind für das Erscheinungsbild unseres Friedhofes entscheidend, sondern ebenso maßgebend sind unsere Pietät und das christliche Andenken den Toten gegenüber.

Mit diesen Friedhofswebseiten sollen geschichtlich an unserem Friedhof Interessierte leichter den Zugang zu den entsprechenden Grabstellen finden. Damit verbindet die Friedhofsverwaltung auch die Hoffnung und Bitte, dass die Grabbesitzer ihrerseits um die Pflege ihrer Grabstätten weiterhin bemüht sind.

Unser Friedhof soll aber nicht nur „schön und gepflegt" sein, sondern er soll auch ein Zeugnis unserer christlichen Auferstehungshoffnung darstellen.

Wenn die Friedhofswebseiten neben den Hinweiszeichen am Friedhof Ihnen eine Hilfe sind und Ihr Interesse an unserem Friedhof wecken kann, dann erfüllt dies das Bemühen des Wirtschaftsrates der Pfarre Graz-St. Leonhard.

 

grabplan Bueste