Wir trauern um Pfarrer Franz Fink

franz fink rahmenAm 9. Mai 2019 in der Früh ist unser ehemaliger Pfarrer Mag. Franz Fink vestorben.

Dienstag, 14. Mai 2019:
Totengebet um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Stefan im Rosentale.
Totengebet um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Graz-St. Leonhard, anschließend um 19.00 Uhr Hl. Messe.
Mittwoch, 15. Mai 2019:
Requiem um 14.00 Uhr mit Generalvikar Kan. Dr. Erich Linhardt in der Pfarrkirche St. Stefan im Rosentale; anschließend Beisetzung auf dem Pfarrfriedhof St. Stefan im Rosentale.
Freitag, 17. Mai 2019:
Totengebet um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Pischelsdorf, anschließend um 19.00 Uhr Hl. Messe.

Ehrendomherr
Msgr. Mag. Franz Fink
23.10.1930 geboren in St. Stefan im Rosental
02.07.1972 Priesterweihe in Graz
01.09.1972–31.08.1976 Kaplan in Mürzzuschlag
01.09.1973–31.08.1976 Provisor in Mürzsteg
01.09.1976–31.08.1984 Leiter des Pastoralamtes
01.09.1976–28.02.1985 Geistlicher Assistent der Kath. Männerbewegung
01.10.1980–31.12.1988 Rektor der Berufsgemeinschaft der Pastoralassistentinnen
01.09.1984–31.08.2008 Pfarrer von Graz-St. Leonhard
15.01.1986–31.12.1997 Obmann des Odilien-Vereins
01.09.1988–31.08.1990 Geistlicher Assistent der Kath. Frauenbewegung
01.01.1989–30.09.1996 Dechant des Dekanates Graz-Linkes Murufer
01.06.1995–31.08.1995 Provisor in Graz-Waltendorf
16.10.1996–31.10.2000 Dechant des Dekanates Graz-Ost
16.10.2000–31.08.2001 Pfarradministrator in Graz-Ragnitz
26.06.2004 Ernennung zum Ehrendomherren
16.08.2006–31.08.2008 Administrator in Graz-Mariagrün
Seit 1. September 2008 im Ruhestand.
Zuletzt wohnhaft: Priesterheim Graz.

Quelle: Generalvikariat

Foto (C) Luis Pregartner, aufgenommen beim Pfarrfest am 8. Juli 2018 - Es war sein letzter Besuch bei einem größeren Ereignis in unserer Pfarre.

Fotos mit Franz Fink in der Zeit in St. Leonhard

Zur neuen Webseite des Pfarrverbandes - In Arbeit....

 

Erlebnistag 2019

Pfarre Graz - St. Leonhard
Sonntag, 26. Mai 2019
8.30 -17.00 Uhr

livt erlebnistag

Church of the Nativity in Graz!

Die katholische Pfarre "Church of the Nativity" in Maryland ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Durch Fokus auf Willkommenskultur, Musik, Predigt und Kleingruppen finden sowohl Kirchenferne als auch Pfarrmitglieder ganz neu Gefallen am Glauben. Am Vormittag erzählen Pfarrer Michael White und andere ihre Geschichte und zeigen, dass sich ihre Erkenntnisse auch in Österreich anwenden lassen. Am Nachmittag gibt es Vertiefungen in Workshops zu Verkündigung, Kinder und Jugend, Diakonie und Musik. Alles mit deutscher Übersetzung!
Weitere Infos und Anmeldung

     

     

     Was ist unter Kirchort zu verstehen?

    Es gibt auch außerhalb der Pfarrgemeinden verschiedene Formen und Weisen von Kirche-Sein. Eine besondere Form dieser Erfahrungsräume werden im Zukunftsbild „Kirchorte“ genannt“. Darin sollen Menschen mit ihrem Leben Platz finden, aufatmen, Stärkung finden, mitgestalten, die Nähe Gottes erfahren, Fragen stellen, feiern, Wegbegleiter/innen finden. Ein Kirchort ist also ein sehr ausgedehnter Begriff für kirchliche Erfahrungsräume. Für manche könnte ein solcher Kirchort zu einer ersten Begegnungsmöglichkeit mit Kirche werden. Kirchorte können z. B. Jugendzentren, Kindergärten, Bildungshäuser, Krankenhausseelsorge, karitative Projekte, Plattformen der digitalen Welt sein. Was jedoch alles ein Kirchort sein kann, wo diese entstehen können und wie die kirchliche Beauftragung erfolgt, ist noch nicht geklärt und wird erarbeitet.

     Familienpartner Kerala

    kerala02

     

    Fotos von pfarrlichen Veranstaltungen und Feiern

    Auf Grund der Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union werden auf dieser Webseite keine Fotos von pfarrlichen Veranstaltungen und Feiern mehr veröffentlicht.

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

    Benefizvernissage für das Vinzihospiz

    Am 31. Mai um 19:30 Uhr im Pfarrsaal.
    3 - Themenabend: Trauer - Umbruch - Neubeginn mit Gunther Haas

    IMG 20190520 094601

     

    Familiengottesdienst

    kinderliturgie logo

    Herzliche Einladung an alle Kinder, Eltern und Großeltern!

    Familiengottesdienst jeden 2. Sonntag im Monat um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Leonhard!
    ..weitere Infos hier.

    Unterkategorien