Leitbild der Pfarrgemeinde

  • Die Pfarrgemeinde St. Leonhard steht dafür ein, Lebensraum für viele zu sein, der geprägt ist von dem Geist der Liebe, der uns in der Bibel verkündet wird. Daher wollen wir erreichen, dass sich grundsätzlich niemand abgeschrieben oder ausgeschlossen fühlt.
     
  • Die Pfarrgemeinde St. Leonhard steht dafür ein, dass gemeinsames Beten, liturgisches Feiern und persönliches Auseinandersetzen mit der Botschaft Christi Ausgangspunkt und Orientierung für alles pfarrliche Tun ist.
     
  • Die Pfarrgemeinde St. Leonhard steht dafür ein, dass sie die Leiden und Sorgen ihrer Mitmenschen als Auftrag zu tatkräftiger Hilfe und Ansporn zu politischem Handeln versteht, indem sie insbesondere Strukturen, die Leid verursachen, verändern will gemäß dem Wort Jesu: ”Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe." (Joh 15,12)
     
  • Die Pfarrgemeinde St. Leonhard steht dafür ein, dass Verkündigung in erster Linie durch unser aller Lebenszeugnis geschieht. Die Menschen sollen durch unser Verhalten die Freude am Christsein entdecken können.
     
  • Die Pfarrgemeinde St. Leonhard steht dafür ein, dass wir alle Menschen, gleich welcher Herkunft und welchen Alters, als wahre Geschwister sehen und annehmen. Wir wollen mit großem Respekt vor der persönlichen Lebens- und Glaubensgeschichte jeder und jedes Einzelnen aufeinander zugehen.