Wir trauern um Pfarrer Franz Fink

franz fink rahmenAm 9. Mai 2019 in der Früh ist unser ehemaliger Pfarrer Mag. Franz Fink vestorben.

Dienstag, 14. Mai 2019:
Totengebet um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Stefan im Rosentale.
Totengebet um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Graz-St. Leonhard, anschließend um 19.00 Uhr Hl. Messe.
Mittwoch, 15. Mai 2019:
Requiem um 14.00 Uhr mit Generalvikar Kan. Dr. Erich Linhardt in der Pfarrkirche St. Stefan im Rosentale; anschließend Beisetzung auf dem Pfarrfriedhof St. Stefan im Rosentale.
Freitag, 17. Mai 2019:
Totengebet um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Pischelsdorf, anschließend um 19.00 Uhr Hl. Messe.

Ehrendomherr
Msgr. Mag. Franz Fink
23.10.1930 geboren in St. Stefan im Rosental
02.07.1972 Priesterweihe in Graz
01.09.1972–31.08.1976 Kaplan in Mürzzuschlag
01.09.1973–31.08.1976 Provisor in Mürzsteg
01.09.1976–31.08.1984 Leiter des Pastoralamtes
01.09.1976–28.02.1985 Geistlicher Assistent der Kath. Männerbewegung
01.10.1980–31.12.1988 Rektor der Berufsgemeinschaft der Pastoralassistentinnen
01.09.1984–31.08.2008 Pfarrer von Graz-St. Leonhard
15.01.1986–31.12.1997 Obmann des Odilien-Vereins
01.09.1988–31.08.1990 Geistlicher Assistent der Kath. Frauenbewegung
01.01.1989–30.09.1996 Dechant des Dekanates Graz-Linkes Murufer
01.06.1995–31.08.1995 Provisor in Graz-Waltendorf
16.10.1996–31.10.2000 Dechant des Dekanates Graz-Ost
16.10.2000–31.08.2001 Pfarradministrator in Graz-Ragnitz
26.06.2004 Ernennung zum Ehrendomherren
16.08.2006–31.08.2008 Administrator in Graz-Mariagrün
Seit 1. September 2008 im Ruhestand.
Zuletzt wohnhaft: Priesterheim Graz.

Quelle: Generalvikariat

Foto (C) Luis Pregartner, aufgenommen beim Pfarrfest am 8. Juli 2018 - Es war sein letzter Besuch bei einem größeren Ereignis in unserer Pfarre.

Fotos mit Franz Fink in der Zeit in St. Leonhard

Zur neuen Webseite des Pfarrverbandes - In Arbeit....